Karlie Visio Light Leuchthalsband

Karlie Visio Leuchthalsband Hunde

Die Nächte werden länger, die Tage kürzer. Doch nicht nur im Herbst und Winter ist ein Leuchthalsband ein nützlicher Helfer. Wenn wir im Dunkeln mit Vino spazieren gehen wollen wir nicht nur gesehen werden, auch wir wollen wissen wo Vino ist wenn wir Ihn frei laufen lassen. Darum haben wir uns dieses Leuchthalsband zugelegt.

Angetan waren wir einerseits Aufgrund der zahlreichen positiven Bewertungen bei Amazon anderseits war natürlich der günstige Preis der uns schlussendlich zum Kauf bewog. Wir haben das Halsband jetzt seit ca. 4 Monaten und nutzen es täglich, auch den ein oder anderen Regen hat es ohne Schaden davon zu tragen überstanden. Zu haben ist es in unterschiedlichen Farben, wir haben uns für das günstigste im Dunkeln gut sichtbare rote Halsband entschieden.

Die Passform

Das Halsband kann auf jede beliebige Größe zugeschnitten werden und ist für einen maximalen Halsumfang von 70cm geeignet. Also auch für unseren kleinen Dickschädel Vino. Auf die passende Länge einfach die Schere ansetzen, schnipp schnapp den Gummi-und LED-Schlauch kürzen und wieder zusammenstecken.

Die Einstellungen

Das Halsband kann in drei unterschliedlichen Modis betrieben werden. Es gibt zwei Arten von Blinken oder Dauerlicht, je nach Geschmack. Wir betreiben es immer im "Blinkmodus" nicht nur der besseren Wahrnehmung zu Liebe, auch der Akku dankt das, dazu gleich mehr.

Die Sichbarkeit

Auf die Distanz, auf die sich Vino entfernt ( ca 50-100m) lässt er sich im dunkeln von uns wunderbar erkennen. Durch das eingestellte Blinklicht wird er sicherlich auch gut von anderen gut wahrgenommen.

Der Akku

Einerseits gut, dass das Halsband ohne Batterien funktioniert und einfach per USB geladen werden kann. Jedoch finde ich den Akku als größtes Manko. Wir laden den Akku eigentlich jede Nacht. Nicht, dass das Licht super schnell ausgeht, aber die Leuchtkraft lässt massiv nach wenn der Akku sich dem Ende neigt. Wir haben und damit abgefunden, dass Halsband an dem mitgelieferten USB Anschluss täglich zu laden.

Fazit

Tut was es soll. Hat sogar zwei Blinkmodi und einen Dauerleuchtmodus. Die Bedienung ist spielend einfach. Es ist spritzwassergeschützt. Der Preis ein absolutes Schnäppchen. Gute Sichtbarkeit bei geladenem Akku. Wo wir auch schon beim Minuspunkt wären. Wer kein Problem damit hat täglich zu laden und es eher für die kurze Abendrunde nutzt, dem empfehlen wir das Halsband. Wer allerdings stundenlange Nachtwanderungen unternimmt oder keine Lust hat das Halsband jeden oder jeden zweiten Tag zu laden dem raten wir von dem Halsband ab.

Logo Untershrift Vino und seine Crew Tierpfote

Unser Testurteil:

WAU

für den kurzen Spaziergang im Dunkeln

CIAO

für den Nachtwanderer

Testurteil Bewertung 3 Pfoten

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*